FLVW Kreis 32 Unna-Hamm

Eine gute Lobby für den Sportler und den Sport

DFB Infoabend

28. DFB-Infoabend in Seppenrade

Auch in diesem Halbjahr hat der Deutsche Fußballbund einen neuen Infoabend veröffentlicht. Der hiesige Stützpunkt freut sich darauf die Praxiseinheit mit der derzeitigen U12-Mannschaft vorzustellen und zu diskutieren. Los geht es am Montag, den 12. Juni ab 18:00 Uhr, wieder einmal auf der Sportanlage von Fortuna Seppenrade (Reckelsumer Straße 38, Lüdinghausen-Seppenrade). Frei nach dem Motto: „Zweikampfstarke Spieler machen den Unterschied“ besinnen sich die Autoren des DFB in den kommenden Infoabenden auf die Grundlagen des Fußballspiels. In der 28. Ausgabe geht es dabei vor allem um das Verhalten im 1-1 defensiv. Neben einer Mustertrainingseinheit mit den D-Jugendlichen des Stützpunktes wird im Anschluss das Training diskutiert. Mindestens für jeden Verein steht eine ausführliche schriftliche Broschüre bereit. Der Infoabend ist als Fortbildung für Inhaber der C-Lizenz Breitenfußball anrechenbar, für die Trainer der D-Jugend-Bezirksliga ist die Veranstaltung verpflichtend. Vertreter von Fortuna Seppenrade kümmern sich um das leibliche Wohl, die Organisatoren würden sich über eine große Resonanz sehr freuen.

Eintrag vom 30.05.2017 Sch.

 

Kreispokalspiele Junioren 2017

Am vergangenen Wochenende fanden auf der Sportanlage des TuS Wiescherhöfen die Kreispokalendspiele statt.

Bei den F-Junioren dominierte die Mannschaft von TuS Germania Lohauserholz. Im Finale setzte sich die Mannschaft aus dem Hammer Westen mit 11:0 gegen die SG Bockum-Hövel durch.

Bei den E-Jugendlichen gab es ebenfalls ein einseitiges Spiel. Hier setzte sich der VfL Kamen deutlich mit 12:4 gegen die Hammer SpVg durch.

Bei der D-Jugend gab es im Finale das Topspiel des Tabellenführers und des Tabellenzweiten der Bezirksliga. Hammer SpVg gegen Westfalia Rhynern. Hier konnte Westfalia Rhynern den Tabellenführer Hammer SpVg mit 3:0 bezwingen.

Auch bei den Mädchen gab es zwei Endspiele. Bei den D-Juniorinnen gab es ein sehr spannendes Endspiel. Erst im 8-Meter-Schießen konnte sich JSG Unna gegen die Hammer SpVg mit 3:2 durchsetzen. Die Freude über den Sieg gegen Tabellenführer war sichtlich groß (anbei das Foto der Siegermannschaft).

Bei den C-Juniorinnen war die Mannschaft des SV Berghofen aus dem Kreis Dortmund zu stark für die JSG Unna. Deutlich mit 3:0 bezwangen die Dortmund-Vorstädter das Team aus Unna.

Bildzeile : D-Juniorinnen JSG Unna

Eintrag vom 30.05.2017 Sch.

 

Krombacher-Kreispokal-Finale: HSC mit einer Rumpfelf ohne Chance gegen Oberligist Rhynern

Fußball, Krombacher-Kreispokal-Finale: Holzwickeder SC – Westfalia Rhynern 1:5 (0:3). Wer sich die Aufstellung der Holzwickeder vor dem Anpfiff auf dem Spielberichtsbogen angeschaut hat und sie anschließend auch noch über den Lautsprecher vernahm, dem musste gleich bewusst sein, dass der klassentiefere HSC gegen den Oberligisten auf dem Kunstrasen des Kamener SC  nur ein Außenseiter sein konnte. Nur fünf Holzwickeder Spieler „aus den ersten Elf“ standen auf dem Platz und konnten Rhynern nur teilweise Paroli bieten. Der Favorit war zumeist immer einen Schritt eher als der Cupverteidiger am Ball und kombinierte mit hohem Tempo sehr flüssig.

Nach 15 Minuten erzielte Ricke mit einem fulminanten 15Meter-Schuss das 1:0 für Rhynern. Da war HSC-Schlussmann Torben Trapp, der in dieser Saison überhaupt noch nicht im Holzwickeder Tor gestanden hatte, machtlos. Nach einer schönen Kombination erhöhte Beilfuß auf 2:0. Treffer Nummer drei resultierte aus einem Strafstoß. Eine für viele der rund 250 Zuschauer strittige Entscheidung, denn Trapp hatte die Hand am Ball, als ein Rhynerner Spieler stolperte. Michler war’s egal, er markierte das 3:0. Damit war die Partie praktisch schon entschieden.

Nach der Pause kam der Westfalenligist etwas besser ins Spiel, hatte auch Chancen. Mirco Gohr verkürzte. Das 2:3 hatte Alexandar Djordjevic auf dem Fuß, als er frei vor dem Rhynerner Tor zu lange zögerte und dann den Ball am Tor vorbei schob. Rhynerns Arenz und Hoffmann erhöhten zum 5:1-Endstand. Der Kreispokal, der ein Jahr lang beim HSC in der Vitrine stand, wechselt nun nach Rhynern.

Das Positive für den HSC an diesem Feiertag-Nachmittag: Er ist ebenso wie Rhynern für den Westfalenpokal qualifiziert.

Quellennachweis SKU

Bild: Siegerehrung beim Krombacher-Kreispokal-Finale auf der Sportanlage des Kamener SC. Krombacher-Repräsentant Heiner Kalker (2.v.li.) und Kreispokal-Spielleiter „Kalla“ Schulze übergaben Pokale an die Spielführer -links Karim Bouasker/HSC – und rechts Sven Ricke/Westfalia.

 

 

Kreispokal-Endspiele der D- bis F-Junioren sowie der D- und C-Juniorinnen

Am Donnerstag, 25.05.2017 stehen die Kreispokal-Endspiele der D- bis F-Junioren sowie der D- und C-Juniorinnen an.
Die Endspiele finden alle auf der Sportanlage des TuS Wiescherhöfen, Wielandstr. 41, 590777 Hamm.

Folgender Zeitplan steht an:

F-Junioren 11:30 Uhr 201933031 TuS Germ. Lohauserholz - SG Bockum-Hövel
E-Junioren 12:30 Uhr 201932032 VfL Kamen - Hammer SpVg
D-Junioren 14:15 Uhr 201931034 SV Westfalia Rhynern - Hammer SpVg

D-Juniorinnen 12:00 Uhr 201919009 Hammer SpVg - JSG Unna
C-Juniorinnen 14:00 Uhr 201918012 SG Bockum-Hövel - SV Berghofen

Eintrag vom 19.05.2017 Sch.

 

Sommercamp 2017 KSB

Du willst viel Sport und unvergessliche Erlebnisse in DEINEN Sommerferien?
Das bekommst Du beim SOMMERCAMP 2017 des Kreis-Sport-Bundes Unna e.V.

Nach einigen Jahren Pause ist es nun wieder soweit. Wir als KreisSportBund Unna e.V., nehmen ab 2017 eine Kinder- und Jugendfreizeit für alle jungen Bewegungsfanatiker unter Euch in unser jährliches Programm auf.
Wer Lust auf eine Woche voller aufregender Erlebnisse so-wie vielseitiger, sportlicher Aktivitäten hat, ist bei unserem Sommercamp im Sport- und Erlebnisdorf in Hachen genau richtig!

Eintrag vom 19.05.2017 Sch.

 

Das Endspiel im Frauen-Kreispokal steht fest.

Mit dem Sieg der Hammer SpVg gegen SG Massen (5:1), sowie BSV Heeren gegen Holzwickeder SC (1:0) haben sich die Endspielteilnehmer des Frauen-Kreispokals im Kreis 32 Unna-Hamm qualifiziert. Dieses Endspiel wird am 15.Juni 2017 ausgetragen. Als Austragungsort ist die Sportanlage in Pelkum vorgesehen.

Eintrag vom 13.05.2017 Sch.

 

 

 

unregistered template Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum