Ausschuesse

Die Hallenfussball-Kreismeisterschaft der C.- und D-Juniorinnen (Mädchen) werden auch in diesem Jahr wieder im Fussballkreis Unna-Hamm ausgetragen. Diese Vorrundenspiele werden in der Sporthalle der "Geschwister-Scholl-Gesamtschule" Stefanstr. 45 (Eingang Marinestr.) in Bockum-Hövel gespielt. Die Spieltermine sind für die C- Juniorinnen am 21. Januar 2017 und für die D-Juniorinnen am 22.01.2017. Der Fussballkreis Unna-Hamm bildet zusammen mit dem Kreis Dortmund im Mädchenfussball eine Kooperation um ein größere Bandbreite in der Spieltätigkeit zu erlangen.

 

Geneigter Leser und Interessent,

wie jedes Jahr finden wieder diverse Hallen-Kreismeisterschaften im Juniorenbereich statt. Sofern eine Info vorliegt, sind diese HKM hier nachzulesen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Richtigkeit der Spielpläne. Den Anfang macht die D-, E- und F- Junioren. Siehe Anhänge.

 

Was sind die Fristen in der Transferperiode II

Die Transferperiode II läuft vom 1. bis 31. Januar. Wer als Amateurfussballer und Amateurfussballerinnen im Winter den Verein wechseln möchte, muss sich bis zum 31. Dezember beim alten Verein abgemeldet haben. Es reicht dabei, seine Spielberechtigung beim alten Verein zu kündigen, man muss nicht automatisch als Vereinsmitglied austreten. Die Abmeldung muss per Einschreibepostkarte erfolgen, mit Beleg als Nachweis. Entscheidend für die Abmeldung ist das Datum des Poststempels.

Trainerausbildung

Vom 23.09.2016 bis zum 19.12.2016 wurde vom Kreis 32 Unna/Hamm mit den Ausbildern Jörg Lipinski, Herbert Hrubesch, Andreas Franke auf den jeweiligen Platzanlagen und Räumlichkeiten des RW Unna, Bilmerich und des TSG Lohauserholz-Daberg eine Trainerausbildung für die Lizenz "Trainer C" durchgeführt. Am 19.12.2016 hat der Lehrgang eine Abschlussprüfung im
SportCentrum Kamen Kaiserau mit Erfolg abgeschlossen. Prüfer war Verbandssportlehrer Carsten Busch.
Der Kreis Unna/Hamm hat nun 21 neue Trainer im Kinder- und Jugendbereich.
Der Lehrgang umfasste 30 LE Basiswissen (inkl. Sportverletzungen), 40 LE Profil Kinder, 40 LE Profil Jugend, 6 LE Regelkunde. (21.12.2016)

 

Es gibt ihn, den Tag des Ehrenamtes. Weltweit wird er am 5. Dezember begangen. Und der Fußball- und Leichtathletikkreis Unna/Hamm nahm diesen Tag zum Anlass sich bei den Ehrenamtler seiner heimischen Sportvereine für ihr Engagement zu bedanken. Erstmals veranstaltete der Kreis am vergangenen Montag im SportCentrum Kaiserau ein Ehrenamtsfest und lud dazu zahlreiche ehrenamtlich Tätige ein, die von ihren Vereinen vorgeschlagen wurden. Dazu kamen einige prominente Gäste, die gemeinsam mit dem Ehrenamtsbeauftragten und Moderator des Abends Ulrich Rolfing „Danke“ sagten und Präsente überreichten.