FLVW Kreis 32 Unna-Hamm

Eine gute Lobby für den Sportler und den Sport

15 Jahre Zusammenarbeit mit der Krombacher-Brauerei

Die Krombacher Brauerei gratuliert dem Fussballkreis Unna-Hamm zu 15 Jahren Krombacher Kreispokal.

Seit den 80er Jahren unterstützt die Krombacher Brauerei erfolgreich den Fussball als die beliebteste Breitensportart in Deutschland. Dieses Engagement wird auch anhand der stetig wachsenden Bedeutung des Krombacher Pokals deutlich- eines der ältesten Sponsoringmaßnahmen der Brauerei überhaupt. Was einst als kleine, regionale Aktion startete, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer bedeutsamen, überregionalen Amateursportförderung entwickelt. Der Krombacher Pokal wird inzwischen in mehr als 65 Kreisen und Bezirken in den Fussball-Landesverbänden Westfalen, Niedersachsen und Hessen umgesetzt und erfreut sich größter Beliebtheit und Anerkennung.

Die Krombacher Brauerei freut sich sehr, dass die Partnerschaft mit einem dieser Partner in diesem Jahr ihr Jubiläum feiert.

Der Fussballkreis Unna-Hamm kann im März 2017 auf 15 Jahre Durchführung des Krombacher Pokals zurückschauen. Als Zeichen der Anerkennung erhielt der der Vorstand des Fussballkreises Unna-Hamm eine offizielle Jubiläumsurkunde.

In unzähligen, spannenden Spielbegegnungen wurden im Fussballkreis Unna-Hamm Jahr für Jahr die Sieger des Krombachpokals ermittelt. Die Krombacher Brauerei stellt neben der professionellen  Wettbewerbsaustattung mit Ankündigungsplakaten, den Pokal und natürlich das "Siegerbier" zur Verfügung. Die Siegermannschaften und der Kreisvorstand konnten sich auch regelmäßig von der hohen Qualität der Produkte ihres Sponsors überzeugen:

Einige Male lud die Krombacher Brauerei die Vereine in die brauereigene Braustube nach Krombach ein oder verköstigte sie in einem Lokal der Region mit dem "Krombacher Dreiklang", bestehend aus Schanzenbrot, westfälischem Schinken und natürlich frisch gezapften Krombacher Pils.

Die Krombacher Brauerei dankt dem Fussballkreis Unna-Hamm für die vergangenen Jahre und freut sich auf eine weiterhin starke und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eintrag 17.02.2017

 

Qualifikation Hallenkreismeisterschaft

Am 4. und 5. Februar 2017 fanden die nächsten Qualifkationsturniere für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft statt.

Anbei die Ergebnisse der E-Jugend vom 4. Februar 2017 in der Friedensschule Hamm und die Ergebnisse der D-Jugend vom 5. Februar 2017 in Fröndenberg.

Damit sind die Endrunden bei der E- und D-Jugend komplett. Die Enrunde der D-Jugend findet am 19.02.2017 statt, die Endrunde der E-Jugend am 26.02.2017. Die Spielpläne der Endrunde sind ebenfalls beigefügt.

 

 

Rahmenterminplan 2017 / 18 für den überkreislichen Fussballspielbetrieb

Saisonbeginn, Winterpause, Pokalfinale – diese und viele weitere wichtigen Fixpunkte des Fußball-Spielbetriebs sind im Rahmenterminkalender des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) festgehalten.

Der Rahmenterminkalender des FLVW enthält die wichtigsten Daten für die Amateurfußballer im überkreislichen Spielbetrieb. Je nach Staffelgröße variieren die Spieltagsansetzungen voneinander. Zudem werden Feiertage und beispielsweise auch DFB-Pokaltermine berücksichtigt. Auf Kreisebene können Termine abweichen.

Verantwortlich für die Gestaltung des Rahmenterminkalenders ist der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA), der die Planung in der Regel zu Beginn eines Kalenderjahres für die kommende Spielzeit vornimmt und veröffentlicht.

Eintrag 02.02.2017 Sch.

Endrunde Hallen-Kreismeisterschaft der C,-D und E-Juniorinnen

Nach Abschluss der Vorrunden spielen die Qualifikanten der C;- D und E-Juniorinnen nun um den Meistertitel im Hallenfussball des Kreises 32- Unna-Hamm.

Die Veranstaltung ist am Samstag, den 25.02.2017 in der Sporthalle der "Sophie-Scholl-Gesamtschule" , Stefanstr. 45 in 59075 Hamm.

Die D- und E-Juniorinnen spielen in der Zeit von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Die C-Juniorinnen spielen dann von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Die Spielpläne und Ablauf der Spielrunde ist im Anhang ersichtlich.

Eintrag vom 30.01.2017

 

Qualifikation Hallenkreismeisterschaft D-Jugend

Am Samstag, den 28.01.2017  fand in der Friedensschule Hamm das erste Quali-Turnier der D-Jugendkreismeisterschaft. Gespielt wurde in zwei Sechsergruppen, wobei sich die ersten beiden für die Endrunde qualifizierten. In Gruppe A setzten sich am Ende Westfalia Rhynern und TuS Germ. Lohauserholz-Daberg durch. In Gruppe B konnten sich der SuS Kaiserau und VfL Mark durchsetzen. Anbei die kompletten Ergebnisse.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Quali D-Jgd (1).pdf)Quali D-Jgd (1).pdf[ ]39 KB

Die Damenmannschaft vom Holzwickeder SC holt den Kreismeistertittel im Hallenfussball bereits zum 2. Mal

Fußball:Die Frauen des Holzwickeder SC “zum zweiten”. Ein Konfettiregen ging nach dem Schlusspfiff in der Hilgenbaum-Sporthalle auf den jubelenden alten und neuien Kreismeister nieder. Die HSC-Ladys haben sich ihren großen Wunsch erfüllt und am Samstag den Hallenkreismeistertitel erfolgreich verteidigt.

Weiterlesen: Die Damenmannschaft vom Holzwickeder SC holt den Kreismeistertittel im Hallenfussball bereits zum...

unregistered template Template by Ahadesign Visit the Ahadesign-Forum